FLORIAN BUNKE.


 

 

 Manchmal macht erst ein ganz bestimmter Song einen ganz bestimmten Moment unvergesslich.

Wie das geht, weiß Florian Bunke ganz genau.

 

Seine Texte sind aussagekräftig und regen zum Nachdenken an.

Seine Musik ist modern und geht sofort ins Ohr.

 

Der 27-jährige Kieler Singer-Songwriter schreibt und komponiert deutsche Songs, mit dem sich jeder zweifellos identifizieren kann.

 

Aus dem Leben raus und authentisch ehrlich. 

FLORIAN BUNKE || WAS DU FÜR MICH BIST.

Manche Menschen sind in deinem Leben und stellen es positiv auf den Kopf. WAS DU FÜR MICH BIST ist eine Botschaft an genau diese Personen. 

Florian Bunke beweist mit dem Song erneut, dass ihm eingängige Melodien und authentische, ehrliche Texte im Blut liegen. Die erste Single des Kielers, in diesem Jahr, ist ein DANKE! Für die Familie. Für Freunde. Für die Liebe. 

Denn sind wir mal ehrlich: Haben wir nicht alle jemanden, über den man so viel erzählen könnte und es würde trotzdem nicht reichen, um auszudrücken, wie viel dieser jemand einen bedeutet?


FLORIAN BUNKE || KONFETTIREGEN (-Remix).

" 'Konfettiregen' war und ist für mich immer ein kleines Highlight und ein toller Konzertabschluss. Die Leute können nochmal springen, tanzen, singen. Und das Ganze eben im Konfettiregen. Ein Song, der gute Laune versprühen soll.", so Florian Bunke. 

 

Genau diesen hat sich die norddeutsche DJ-Legende Harry Kohrt geschnappt und einen House Remix draus gezaubert, der nun die Tanzflächen zahlreicher Clubs füllen soll.

Harry Kohrt ist seit über 2 Jahrzehnten als DJ und Entertainer unterwegs. Der gebürtige Kieler begann schon in den 80er Jahren als Lightjockey und schnell folgte der Übergang zum DJ Pult. Egal ob auf Hochzeiten, Stadtfesten oder im Club, Harry weiß sein Publikum zu begeistern. Zu einem seiner größten Highlights zählt das FIFA-Fanfest während der WM 2006 und 2010 in Hamburg vor 70.000 Fußballfans. Außerdem ist er fester Bestandteil der NDR DJ Crew und legt regelmäßig auf Veranstaltungen des NDR2 oder N-Joy auf. Mit seinem Remix für seinen Kieler Musikkollegen Florian Bunke gelingt Harry Kohrt ein echtes Meisterstück. Aus dem Gute Laune Song "Konfettiregen" macht der gebürtige Kieler einen Club tauglichen Dance Track für Jung und Alt.


FLORIAN BUNKE || AN MANCHEN TAGEN.

Florian kommt mit seiner neuen Single um die Ecke und liefert erneut einen Song über das wohl schönste, aber gleichzeitig auch schmerzvollste Gefühl - die Liebe. Frei nach dem Motto: "Der Eine vermisst, der Andere vergisst."

Wieder mit dabei: ein Text, der zum Nachdenken anregt und ein Refrain, der direkt ins Ohr geht. 


FLORIAN BUNKE || AN UNS GLAUBEN.

Mit der aktuellen Single AN UNS GLAUBEN hat der Kieler Singer-Songwriter wahrscheinlich genau den Nerv der Zeit getroffen. Nicht umsonst hat der Song bereits weit über 100.000 Streams auf den Streamingportalen. "Ich habe diesen Song geschrieben, als ich mich von meiner Freundin getrennt habe. Eine Situation, die man keinem wünscht. Aber dass es dort draußen jetzt so viele Menschen gibt, die sich damit identifizieren können und den Song als Motivation sehen, freut mich sehr!". 

"Komm', wir machen's wie Wincent und glauben an Wunder..." - ein Satz, den die Wincent Weiss-Fans nicht ignorieren können. "Seit diesem Song habe ich sehr sehr viele Wincent Weiss-Fans auf meiner Seite. Einfach aufgrund dieses Satzes. Das ist so krass." 

 

Der Song wird deutschlandweit in den Radios gespielt. Läuft auf renommierten Online-Radios rauf und runter. Der Song kommt an und schafft es für mehrere Wochen in die TOP 100 der offiziellen Airplay-Charts/Deutschland Konservativ Pop. "Wir haben mit dem Song nichts erwartet und dennoch so wahnsinnig viel bekommen. Wir können uns jetzt nicht ausruhen, denn die Reise geht weiter und ich freue mich auf alles, was noch so kommt!" 


FLORIAN BUNKE || ENDLICH UNENDLICH.

Geboren und aufgewachsen in Kiel/Kronshagen war für Florian von Anfang an Musik die Leidenschaft.  

Mit 10 Jahren gab es das erste Schlagzeug, mit 12 Jahren das erste Keyboard. "Ich habe leider schnell gemerkt, dass du ohne Band kein erfolgreicher Schlagzeuger werden kannst, wenn du ganz allein für dich im Keller spielst. Daher habe ich mich schnell für das Keyboard entschieden", sagt der heute 25-jährige. "Schon damals war es ein Traum von mir, Menschen mit meiner Musik zu erreichen. Ich wollte, dass sie sich identifizieren." 

 

Viele Jahre später ist es kein Traum mehr, sondern Realität geworden. 

Als Komponist produziert Florian Songs für Künstler wie u.a. der schwedische Sänger XOV, die Kult-Familie "die Wollnys" oder den DSDS-Gewinner Severino Seeger, steht für u.a. N- TV & RTL vor der Kamera und arbeitete jahrelang mit dem "Platin" ausgezeichneten und dem Echo nominierten Produzenten sowie Mit-Gründer der Band Unheilig, José Alvarez Brill zusammen. 

 

Im September letzten Jahres hat Florian seine erste Single KOPFKINO veröffentlicht. "Ich war überrascht, wie gut der Song ankam, trotz wenig Werbung oder großartigen Marketing", so der Songwriter. Schnell ist klar: Da müssen weitere Songs her. Innerhalb von 5 Monaten produzieren Florian und sein Audio Engineer Marcel Dietrich ein Album, dass den Vergleich mit deutschsprachigen Musikgrößen nicht scheuen muss. "Ich habe unzählige Songs in der Schublade gehabt, aber keinen einzigen dafür verwendet. Ich wollte beim ersten eigenen Album wissen, wie es sich anfühlt, wenn man bei 0 anfängt", sagt Florian. "In wenigen Monaten 10 Songs zu schreiben, erinnert am Anfang an Fließbandarbeit. Aber für mich war es das absolut nicht. Es fühlte sich so an, als könnte ich endlich meinen ganzen Gedanken und Gefühlen ein Ventil bieten und alles aufschreiben, was mich bewegt. Die Songs klingen einfach authentisch und ehrlich, weil sie von mir geschrieben und gesungen sind."  

 

ENDLICH UNENDLICH ist ein Album über das Leben. Über Freunde, über die Liebe, über die Familie. "Auf dem Album gibt es einen Song für meine Schwester. Ich bin ein Mensch, der unglaublich dankbar ist. Und genau das wollte ich meiner Schwester mitteilen. Danke für all' das, was du für mich tust. Danke, dass du immer da bist."  

 

Das Publikum bei den Konzerten findet gefallen an dem Album und an Florian selber.  "Ich möchte, dass Menschen zu meinen Konzerten kommen und einfach eine schöne Zeit mit mir verbringen! Ich bin auf der Bühne so, wie ich auch privat bin. Ich lache, bringe einen frechen Spruch und freue mich, dass andere darüber lachen und wenn sie dabei noch meine Songs mitsingen, dann macht es mich unglaublich stolz!", sagt der Kieler.

 

"Es wird noch so viel passieren und ich freue mich unheimlich auf die Menschen, die mich auf meiner kleinen Reise begleiten werden."